Einleitung | Jantzen | Hofmarken | Kb-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen | Alph Register

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22

GrZ 1648

GrZ And

GrZ Pfarrer

GrZ Lehrer

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ Hancke 1619

KlZ 1648

KlZ And

   

KlZ Lehrer

Klein Zünder Nr. 05

aktualisiert 10/2019
 

Hofmarke Eigentümer

Abkürzungen:

Hoferwerb durch

Name
- blau: Erbe /
- Kauf
- innerhalb der
- Familie
-
grün: Kauf
- rot: ungeklärt

Kirchenbuch (Kb)

* - Geburt / Taufe
Kb-Eintrag liegt vor

† - Tod
Kb-Eintrag liegt vor

∞ - Heirat
Kb-Eintrag liegt vor

ca. * / ∞ / †
Datum
errechnet / geschätzt

Orte
GrZ - Groß Zünder
KlZ - Klein Zünder

Währung
Rt - Reichstaler
Gr - Groschen
Pf - Pfennig

Sonstige:
Hfb: Hofbesitzer

Braune Schrift: Ergänzungen / Bemerkungen RMG

Unterstrichen = Link

Jantzen: Hofmarken 1665, Nr. 06, Marke 25

  • Henrich Henrichsen (Heinrich)
    Nachbar, Schöppe, Kirchenvorsteher
    * ca. 1625 in Neuendorf (?), † 12.05.1690
    Eltern: Peter Henrichsen, 1662 gewesener Nachbar zu Neuendorf

    ∞ 30.05.1650 mit Engel Dürksen (Dirksen)
    * ca. 1632, † 23.02.1662

    5 Kinder, davon >5 Jahre: 5
    1) Henrich, * 13.01.1655
        Er wird Nachbar in Gottswalde
        ∞ Gottswalde 24.04.1690 mit Anna Arcke
        * Gottswalde 03.02.1663 als Tochter von Gerhardt Arcke,
        Nachbar in Gottswalde, & Esther Schubert
        Sie ist die Schwester von Catharina Arcke, verheiratet mit
        Peter Freter, Nachbar Hof KlZ 17, und Peter Arcke, Nachbar
        von Hof KlZ 11, verheiratet mit Catharina Bolhagen
    2) Anna, * 16.04.1657
    3) Sara, * 16.04.1658
    4) Peter, * 02.10.1659
        ∞ 17.07.1685 mit Regina, Witwe von Peter Dirksen,
        Hof KlZ A08 Neee! Unklar
    5) Johann (Johannes, Hans), * 23.02.1662, † 07.02.1704
        wird Nachbar von Hof KlZ 07

    Hans Henrichsen, ein "Elter Gesell" zu Klein Zünder, Bruder von Henrich Henrichsen, * Neuendorf (?) ca. 1621, † 16.02.1662

    ∞ 13.08.1663 mit Catharina Jeschke (Jäschke)
    * - , † -
    Eltern: Michael Jeschke, 1663 "gewesener Nachbar und noch wohnhaftig daselbst", † 07.11.1670, 90 Jahr alt, d.h., * ca. 1580

    11 Kinder, davon >5 Jahre: 5
    1) Jacob, * 04.03.1664, † 12.05.1664 - zu früh geboren
    2) Maria, * 14.04.1665, † 03.03.1680
    3) Michael, * 31.03.1667, † 09.05.1667
    4) Jacob, * 09.07.1668; † 01.01.1672
    5) Cornelius, * 28.12.1670, † 13.02.1671
    6) Catharina, * 11.01.1672
    7) Michael, * 07.05.1674, † 28.05.1674
    8) Barbara, * 12.01.1676, † 11.03.1680
    9) Catharina, * 17.04.1678
    10) Nicklas, * 10.08.1681
    11) Martin, * 14.11.1683
     

  • ... Lücke

Kb Chronik 1733

  • Jacob Neukirch (Niekercken)
    Deichgeschworener in KlZ
    hat 1 Hof mit 4 Hufen Land
    * 17.12.1703, † -
    Eltern: Andreas Neukirch (II), Nachbar von
    Hof GrZ 17, & Catharina Bieberstein

    Kollekte 1743: "5) Jacob Neukirch"
    Unterschrift bei Kollekten 1749 & 1750

    ∞ 23.01.1725 mit Elisabeth Kuhl
    * 11.03.1706, † 30.03.1751
    Eltern: Paul Kuhl, Nachbar Hof KlZ 02, & Anna Bolt

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 4
    1) Catharina Elisabeth, * 04.11.1725, † 19.02.1727
    2) Anna Catharina, * 08.06.1727, † 24.01.1730
    3) Erdmuth, * 16.01.1729, † 06.03.1729
    4) Michael, * 15.10.1729, † 22.10.1729
    5) Michael, * 18.03.1731
    6) Jacob, * 04.05.1732
    7) Anna Elisabeth, * 12.07.1733, † 14.06.1822
        ∞ 08.09.1761 mit Johann Bielfeld, Hof GrZ 07
    8) George, * 20.10.1734, † 09.07.1741
    9) Christina, * 05.03.1736, † 14.06.1736
     

  • Hans Lucht
    Laut Jantzen "Deichgeschworener". Dies bezieht sich jedoch eher auf den folgenden George Gnoyke.
    * -, † -
     

  • George Gnoyke (Gergen, Gnoike) / Kauf,
    wohnt laut Sterbeeintrag ab 1755 in KlZ.
    Nachbar und Schöppe
    * Fischer-Neudorf (= Neuendorf bei Tiegenort) 19.02.1710, † 04.10.1787

    Eltern: Hans (Johannes) Gnoyke, Schultz, Schipper & Nachbar in Fischer-Neudorf, & Elisabeth Darschauer

    Er hat laut Sterbeeintrag von 1787 insgesamt 18 Kinder gezeugt. In den Kb von Fürstenwerder, Tiegenort und GrZ finden sich mit insgesamt 24 erheblich mehr. Das erste in KlZ 1757 geborene Kind ist Erdmuth.

    ∞ Tiegenort 25.11.1732 mit Cornelia Schwichtenberg
    * Jankendorf 25.05.1713, † 11.04.1765
    Eltern: Jacob Schwichtenberg, Mitnachbar in Jankendorf, & Elisabeth Schmidt

    16 Kinder, davon >5 Jahre: 13
    1) Elisabeth, * Jankendorf 22.11.1733, ~ Fürstenwerder,
        † Jankendorf 05.07.1734
    2) Jacob, * Jankendorf 04.02.1735, ~ Fürstenwerder
    3) Maria, * Jankendorf 16.09.1736, ~ Tiegenort
    4) Esther, * Jankendorf 15.12.1737, ~ Fürstenwerder,
        † 14.06.1740
    5) Hans, * Jankendorf 15.05.1740, ~ Tiegenort,
        † Jankendorf 12.06.1740
    6) Gergen, * Jankendorf 09.07.1741, ~ Tiegenort
    7) Erdmann, * Jankendorf 26.12.1743, ~ Tiegenort, † 13.05.1759
    8) Peter, * Jankendorf 02.11.1745, ~ Tiegenort, † 22.07.1770
    9) Cornelia, * Jankendorf 10.12.1747, † 30.04.1771, ~ Tiegenort
    10) Hans, * Jankendorf 25.08.1749, ~ Tiegenort
    & 11) Gottfried, * Jankendorf 25.08.1749, ~ Tiegenort
    12) Christina Elisabeth; * Jankendorf 01.12.1750, ~ Tiegenort
    13) Anna Christina, * Jankendorf 15.07.1752, ~ Tiegenort
    14) Johann, * Jankendorf 05.05.1753, ~ Tiegenort, † 18.06.1778
    15) Cornelius, * Jankendorf 11.03.1755, ~ Tiegenort,
        † 04.01.1814, ∞ 04.10.1810 mit Anna Catharina Daniel,
        Witwe von Martin Just, Hof GrZ 10
    16) Erdmuth, * 20.02.1757, † 17.08.1758

    ∞ 22.07.1766 (auch im Kb Fürstenwerder) mit Dorothea Hannmann
    * Fürstenwerder 21.04.1739, † 07.06.1811
    Eltern: Johann Hannmann, Nachbar & Kirchenvorsteher zu Fürstenwerder, & Maria Schmidt

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 4
    1) Anna Dorothea, * 11.11.1767, † 14.06.1772
    2) Erdmann, * 08.11.1769, † 28.06.1772
    3) Maria Elisabeth, * 04.07.1771, † 18.06.1772 
        - die erstgeborenen 3 Kinder sterben innerhalb von 14 Tagen
    4) Anna Dorothea, * 08.04.1773
    5) Constantia Renata, * 10.09.1775, † 12.04.1778
    6) Maria Elisabeth, * 28.07.1777, † 22.07.1843 / Hoferbin
    5) ∞ 12.01.1813 mit Salomo Gottlieb Schwarz, Müllermeister, vermutlich in GrZ
        * ca. 1781 in ???, † 04.09.1814
        Eltern:
        1 Kind, davon >5 Jahre: 1
        a) Salomon Ferdinand, * 27.09.1813, † Mönchengrebin 28.08.1859
            Güttland 20.02.1840 mit Susanna Claassen
           
    * ca. 1800, † Czattkau 13.02.1842 nach der Entbindung von einem tot
            geborenen Sohn
            Eltern: Berhard Claassen, Hfb in Czattkau, * ca. 1776, † Czattkau
            03.04.1836, & Helena Dückmann, †  vor 1836
            1844 ist Salomon Ferdinand Schwarz Besitzer der Mühle in Palschau. Er
            erbt / kauft (?) 1854 nach dem Tod (?) seines Onkels Johann Jacob Gnoyke
           
    dessen Hof in Mönchengrebin (Q: Sinus)
            ∞ 30.04.1844 mit Caroline Wilhelmine Claassen
            * 20.02.1819, † Mönchengrebin 18.10.1897 (Q: Sinus)
            Eltern: Cornelius Claassen, Mitnachbar Hof KlZ 15, & Anna Maria Claassen

            Salomon Ferdinand Schwarz und Caroline Wilhelmine Claassen bekommen in
            Palschau zwischen 1846 und 1851 fünf Kinder, zwischen 1854 und 1856 in
            Mönchengrebin weitere zwei; von diesen sterben die letzten drei im
            Kindesalter.

            Nach dem Tod des Ehemann Salomon Ferdinand Schwarz heiratet
            Caroline Wilhelmine Schwarz, geb. Claassen, am 05.06.1860 in der
            Kapelle Herrengrebin, Kb Wossitz, den Witwer Gottfried Kresin,
            2-facher Urgroßvater von Sinus (Q: Sinus)

    Die Mühle in Palschau in den 1920-er oder 30-er Jahren und 2012. Sie ist eine von zwei in Rudimenten noch existierende Mühle im Werder. Die andere steht in Schönbaum.

7) Johann Jacob, * 29.03.1779, † Mönchengrebin 10.01.1854
    (Q: Sinus, entdeckt 2010 den Grabstein)
    Wossitz 27.04.1820, Eintrag Kb GrZ, als angehender Mitnachbar in
   
Mönchengrebin mit Constantia Renata Rexin,
    * Herzberg 03.03.1771, † Mönchengrebin 07.11.1847
    Diese ist in
    1. Ehe verheiratet mit Jacob Maker, ∞ Kapelle Herrengrebin 12.03.1812
   
2. Ehe verheiratet mit Johann Jacob Schulz, Mitnachbar in Mönchengrebin
        * Scharfenberg 18.08.1779, † Mönchengrebin 07.07.1819
        ∞ Kapelle Herrengrebin 25.08.1814
   
    Ihre Eltern: Johann Rexin, Mitnachbar & Schultz in Herzberg,
    Kirchenvorsteher in Trutenau, * ca. 1728, † Herzberg 01.10.1797
    & Maria Elisabeth Eichholz, * 09.06.1748, † Herzberg 15.01.1782,
    vom Hof GrZ 04

8) Martin, 
    * 28.05.1781, † 22.04.1783
9) Johann Gottlieb,
    * 08.05.1784, † 28.06.1832
    ∞ 08.05.1831 mit Constantia
    Renata Kiep, Witwe von
    Martin Hanmann (II)
    welcher Hof?

  • Jacob Tausendfreund / Einheirat: Witwe
    Hfb in KlZ
    * ca. 1758 in Prinzlaff, † 03.02.1812
    Eltern: Peter Tausendfreund, Mitnachbar in Prinzlaff

    ∞ 28.04.1789 mit Anna Dorothea Hannmann, Witwe von George Gnoyke
    * Fürstenwerder 21.04.1739, † 07.06.1811

    0 Kinder

    Am 23.11.1798 stirbt Peter Tausenfreund aus Prinzlaff gebürtig, der lange Zeit Hofmeister in Stüblau gewesen, und begab sich kurze Zeit vor einem Jahr zu seinem Bruder Jacob Tausendfreund ... 43 Jahre ...

    Preußische Landesaufnahme von 1793, KlZ:
    17. Jacob Tausendfreund, Hubenwirt, 1 Feuerstelle
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 2 Söhne, 2 Stieftöchter, 3 Knechte,
        zusammen 9 Personen (die 2 Söhne sind auch Stiefsöhne)
    b) Viehbestand: 12 Pferde, 5 Kühe, 3 Jungvieh, 2 Schafe, 10 Schweine,
        2 Bienenvölker
    c) Landbesitz: 2 Hufen 20 Morgen
    d) Abgaben: 11 Rt 60 Gr Zins, 12 Rt Dienstgeld, 72 Gr Naturaliengeld

    Feuerversicherung 1798 - nach Jantzen
    08. Jacob Tausendfreund: Brandhuben 3; Landhuben 3; Brandvieh 24
     

Kb Chronik 1836 & Kb Register

  • Johann Thiessen  / Einheirat: verwitwete Tochter
    bei Heirat Kornmüller
    hat 1 Hof mit 2 Hufen 20 Morgen
    * ca. 1790 in Tiege (?), † 21.12.1857
    Eltern: Peter Thiessen, Mühlenbesitzer zu Tiege, & Constantia Domnowski

    ∞ 01.08.1815 mit Maria Elisabeth Gnoyke, Witwe von Salomo Gottlieb Schwarz
    * 28.07.1777, † 22.07.1843
    Eltern: George Gnoyke & Anna Dorothea Han(n)mann

    0 Kinder

    Barenhof 28.04.1844 (Eintrag GrZ) mit Johanne Friederike Utasch
    * ca. 1810 in Bärwalde (?), † -
    Eltern: Jacob Utasch, Hakenbüdner und Mitnachbar zu Bärwalde, & Anna Catharina Hannemann

    † 22.08.1849: "Jacob Utasch, ehemaliger Hakenbüdner und Mitnachbar zu Bärwalde, wurde in der Vorflut zu Klein Zünder todt gefunden ... 67 J."

    3 Kinder, davon >5 Jahre: 1
    1) ON, * 21.02.1845, † 21.02.1845
    2) Johanna Renata, * 03.03.1847, † 04.03.1847
    3) Johanne Wilhelmine Auguste, * 20.08.1849
     

  • Witwe Thiessen = Johanne Friederike Utasch / Erbe: Ehefrau

    Das weitere Schicksal des Hofes nach dem Tod von Johann Thiessen im Jahr 1857 - Verkauf, Neuverheiratung - ist bislang ungeklärt.